Bücher bei gastronection.com

In dieser Rubrik können Sie aktuelle Buch-Highlights entdecken. Egal ob Sie einfach nur nach Inspiration für neue Gerichte oder Fachbucher über Techniken suchen.

Currys: Spicy One-Pot-Wonders

Entdeckt: Die besten Curry-Rezepte – eine kulinarische Reise quer durch Asien

Ein Curry ist nicht einfach nur ein Gericht. Es ist eine Kultur. Wer Curry-Rezepte zubereitet, wird schnell merken, dass sich darin die Traditionen verschiedener Nationen vereinen. Die Rezepte aus dem GU-Küchenratgeber „Currys“ nehmen Sie mit in ferne Länder und entführen Sie in die wunderbare Welt der Gewürze. Lassen Sie sich verzaubern.

Wussten Sie, dass das Wort „Curry“ vom tamilischen Wort „kari“ abstammt und „Sauce“ bedeutet? Gemeint ist damit natürlich das ragoutartige Eintopfgericht, das seinen Ursprung in Indien hat und von dort aus einen Siegeszug rund um den Globus feierte. Indische Einwanderer brachten das Curry in die Karibik, nach Südafrika, Kenia, Japan und Großbritannien. Jedes Land spickte die Curry-Rezepte mit seinen heimischen Zutaten. Und so dürfen wir uns heute über zahlreiche Curry-Kreationen freuen, die wir für Sie in unserem GU-Küchenratgeber „Currys“ verewigt haben.

Preis

8,99 €

Hier erhältlich

Shop / Adresse
www.amazon.de/gp/product/3833853271/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3833853271&linkCode=as2&tag=wwwgastronect-21">Currys: Spicy One-Pot-Wonders (GU Küchenratgeber)&

Art des Buches

Taschenbuch

ISBN-10

3833853271

ISBN-13

978-3833853272

Verlag

GRÄFE UND UNZER Verlag

Autor

Inga Pfannebecker

Thema

Currys

Inhaltsbeschreibung

Curry-Zubereitung: so wird’s gemacht

Ein Curry zu kochen, ist ganz leicht. Sie müssen nur das Geheimnis der Zubereitung kennen und verstehen, welche Kostkunst sich dahinter verbirgt. Hier dreht sich nämlich alles um Gewürze. Koriandersamen, Kardamom, Kurkuma, Kreuzkümmel und Co. – ihnen gehört Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Schenken Sie den Gewürzen besondere Beachtung und schon kann nichts mehr schief gehen. Welche unterschiedlichen Methoden es gibt, um mit den Gewürzen richtig umzugehen, erfahren Sie im GU-Küchenratgeber „Currys“. Sind erst einmal alle Zutaten im Topf, kann gar nichts mehr schief gehen. Das Curry köchelt ganz genüsslich auf dem Herd vor sich hin, während Sie sich entspannt zurücklehnen können.

Traditionelles Curry kochen

Wie Sie ein originales Curry zubereiten? Im GU-Küchenratgeber „Currys“ machen wir mit Ihnen eine Reise durch Asien und präsentieren Ihnen die traditionellen Rezepte aus Indonesien, Sri Lanka, Thailand und vielen anderen Ländern. Bereiten Sie klassische Gerichte wie „Chicken Tikka Masala“, „Indonesisches Rendang“, „Massaman Curry“ oder

„Lammcurry Rogan Josh“ zu.

Neben originalen Currys mit Fleisch finden Sie hier auch Rezepte, in denen Zutaten wie Garnelen, Lachs oder Tintenfisch die Hauptrolle spielen dürfen. Außerdem gibt es Gemüse satt: Auberginen, Kichererbsen, Kartoffeln, Linsen – diese Veggie-Hits warten auf Sie.

Exotische Zutaten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Lernen Sie Stars aus dem Asialaden wie Edamame, Kaffirlimettenblätter, Zitronengras und Tamarinde besser kennen. Verfeinern Sie Ihre Gerichte mit Ingwer, Koriander oder Thai-Basilikum und heizen Sie Ihrem Curry mit Chilis ordentlich ein. Wir verraten Ihnen sogar, wie Sie Currypasten selber machen.

Sprache

Deutsch

Jahr

2016

Seitenzahl

64 Seiten

Abmessungen

16,7 x 1,2 x 20,1 cm