Hoos London Gin


Zu Beginn des Jahres 2014 wurde der erste Hoos London Gin nach der Idee von Heiko Hoos gebrannt. Mit viel Liebe zum Detail und mit einem Mix aus Tradition und Moderne entsteht heute in Handarbeit – nach der London Gin Methode – ein besonderer Gin:
Ein trockenes Geschmacksbild das zugleich aromatisch erdig und waldig anmutet, wobei ihm die Kiefernharznote den typischen Charakter eines London Gin verleiht.
  • April 2016
  • Hoos London Gin hat eine Anzeige geteilt

    Hoos London Gin

    Trocken und aromatisch zugleich – das ist die Idee hinter dem Hoos London Gin.
    Nach der traditionellen London Gin Methode hergestellt, vereint er 15 frische und getrocknete Kräuter in sich. Neben den üblichen Wacholderbeeren, Koriander und Zitronen/ Ora…

    Kommentare werden geladen ...

Kontakte (14)