Roman Wurzer

Name
Roman Wurzer

Unternehmen
Salon b im Hotel Babenbergerhof

Position
Küchenchef

Heimat 
Mödling

Lieblingswerkzeug / Gerät 
Pinzette / Fingerpalette

Mein Drink 
GinTonic

Beschreibe dich kurz
Immer auf der Suche nach etwas Neuem, kreativ und perfektionistisch

"Genieße und Danke für Jeden Tag."

 

Du stehst auf der Bühne einer Karaoke Bar und musst vor all deinen Kollegen und Mitarbeitern ein Lied singen. Für welchen Interpreten + Song würdest du dich entscheiden?

,,Alles kann besser werden' von Xavier Naidoo

Welche Eigenschaften bzw. Schlagwörter verbindest du persönlich mit den Begriffen "Gastronomie / Hotellerie / Gastgewerbe"?

Kreativität / Leidenschaft / Familie / Erfolg

Beschreibe uns bitte in ein paar Sätzen, welche Tätigkeiten du im Unternehmen ausübst und wie dein Arbeitsalltag abläuft.

Ich starte meinen Tag mit einer guten Tasse Kaffee. Dann wird die gelieferte Ware kontrolliert und verräumt.
Besprechung mit meinem Küchenteam was heute alles zu tun ist und der Reservierungen für den heutigen Abend.
Produzieren des Mise en place.
Service schicken.
Bestellungen für den nächsten Tag machen und Feierabend bzw. Ein Glas Gin Tonic 😉

Wer oder was hat dich in deiner Karriere am meisten beeinflusst und vorangetrieben?

Die Leidenschaft zum Kochen bekam ich von meinem Vater, mit dem ich schon als kleiner Junge am Herd stand. Mit viel Wissbegierde begann ich 2003 die Ausbildung zum Koch und arbeitete anschließend in hochdekorierten Hauben- und Sternerestaurants.

Was wolltest du als Kind bzw. in der Jugend immer werden?

Einer der besten Köche 😉

Was ist / sind deine größten Stärke(n)?

Konsequenz und Zielstrebig.

Was wissen die wenigsten Leute über dich?

Das wird nicht verraten.

Wir "beamen" dich an einen Ort und du bekommst 24 Stunden Freizeit. Wo geht's hin und was würdest du tun?

Ins Alinea nach Chicago und enspannt das essen dort genießen.

Wenn du jemandem einen Tipp geben möchtest, wo er zum Essen oder Trinken gehen soll, was wäre deine aktuelle Empfehlung?

Mraz & Sohn in Wien

Mit welcher Persönlichkeit, egal ob tot oder lebendig, würdest du gerne mal einen Abend an der Bar verbringen?

Kurt Cobain.

Was hättest du schon längst mal wieder erledigen sollen?

Auto waschen.

Was wäre deine Henkersmahlzeit?

Linsengulasch mit Semmelknödel von Papa.

Über was hast du dich das letzte Mal so richtig gefreut?

Über jeden Tag den ich Gesund Leben darf.

Was ist dein Lieblingswort /-Begriff?

"In einer gewissen Weiße".

Erzähle uns einen Witz!

Das ist nicht so meine Stärke 😉


 

ZUM PROFIL VON ROMAN WURZER

 

02.02.2017 | 1370 Aufrufe