Name: Lars Fumic

Unternehmen: Nigrum

Position: Küchenchef

Heimat: Deutschland

Lieblingswerkzeug / Gerät: Thermomix, Julabo, Paco Jet 

Mein Drink: Cosmopolitan

Beschreibe dich kurz
Durch meine Reisen rund um die Welt in diakulinarischen Hochburgen habe ich mir die besten Herangehensweisen für meine territoriale Küche selektiert. Kochen ist sehr subjektiv, das eigene Auge, der eigene Geschmack und Ideologie bilden einen Koch. Das gepaart mit Passion und Mut was neues zu kreieren zeichnen meinen Stil aus.

Mein Motto : 
10 Gebote der Kreativität:
1. Glaub an Dich.
2. Glaub an Deine Idee.
3. Gehe immer an Dein Limit. Und drüber hinaus.
4. Lass Deinen Gedanken Zeit, groß zu werden.
5. Gib Dein Wissen weiter.
6. Sei lieber arm, aber Du selbst, anstatt reich und austauschbar.
7. Kreativität ist Arbeit, aber kein Job. Lebe danach oder lass es bleiben.
8. Routine ist Dein Feind.
9. Risiko ist Teil des Vergnügens.
10. Disziplin. Disziplin. Disziplin.

 

Du stehst auf der Bühne einer Karaoke Bar und musst vor all deinen Kollegen und Mitarbeitern ein Lied singen. Für welchen Interpreten + Song würdest du dich entscheiden und warum? 

My Way - Sinatra
Warum? Ich kann den Text auswendig und er trifft es auf den Punkt

 

Wenn du heute in ein Restaurant oder eine Bar gehst, nach welchen Kriterien wählst du diese aus und worauf legst du besonders wert?

Ein Kriterium ist: Ich schau mir die Toiletten an, ist es dort blitz blank sauber dann bleibe ich.
Wenn mir mein Freundeskreis eine Empfehlung macht, dann geh ich hin, ich vertraue da der Mundpropaganda. Von TripAdvisor halte ich nichts.

 

Beschreibe uns bitte in ein paar Sätzen, welche Tätigkeiten du im Unternehmen ausübst und wie dein Arbeitsalltag abläuft.

Ich bin Küchenchef.
Zubereitung und kreieren von Gerichten und Rezepten und dabei andere Wege gehen. Marktforschung - was ist in was ist out? Persönliche Empfehlung beim Gast. Ein Küchenchef muss auch sichtbar sein!!!
Administration, sprich Bestellwesen, Kalkulation, Planen von Anlässen und Schulung der Mitarbeiter.

 

Wer oder was hat dich in deiner Karriere am meisten beeinflusst und vorangetrieben?

Ich selbst

 

Was wolltest du als Kind bzw. in der Jugend immer werden?

Werbegrafiker, Architekt und Koch

 

Was ist / sind deine größten Stärke(n)?

Ruhe, Gelassenheit und Mitarbeiterführung

 

Auf was könntest du niemals verzichten?

Meine Zunge, Meine Augen

 

Ich würde mir manchmal wünschen, ...

dass alle Köche, die diesen Beruf gewählt haben, ihn mit der gleichen Einstellung und Passion ausüben wie das unsere Vorbilder und Meister tun.

 

Wenn du jemandem einen Tipp geben möchtest, wo er zum Essen oder Trinken gehen soll, was wäre deine aktuelle Empfehlung?

The Restaurant im Dolder Grand in Zürich und das Restaurant Pakta in Barcelona 

 

Mit welcher Persönlichkeit, egal ob tod oder lebendig, würdest du gerne mal einen Abend an der Bar verbringen?

Paul Bocuse und Frank Sinatra

 

Womit kann man dich begeistern?

Gutem Essen und Gutem Wein

 

Was kommt bei dir zu Hause auf den Tisch?

Hausmannskost

 

Wir verleihen dir eine Superhelden-Kraft! Welche würdest du wählen und was stellst du damit an?

Manchmal wäre ich gerne Unsichtbar. Ich würde so manchen Schwindel aufdecken 😉

 

Welche 5 Eigenschaften bzw. Schlagwörter verbindest du persönlich mit den Begriffen "Gastronomie / Hotellerie / Gastgewerbe"?

Leidenschaft, Dienstleistung, Ambition, Mut, Stärke

 

Erzähle uns einen Witz!

Gast zum Wirt: "Ich möchte den Küchenchef sprechen."
Wirt: "Geht leider nicht, er ist nicht da!"
Gast: "Ich habe ihn doch durchs Fenster gesehen!"
Wirt: "Ja, er Sie auch."

 

Möchtest du uns noch etwas mitteilen?

Carpe Diem

 

ZUM PROFIL VON LARS FUMIC