Gin & Tonic 

Ganz gleich, welcher dein Lieblings-Gin ist, mit Thomas Henry wirst du auf jeden Fall einen Gin & Tonic mixen, der dir außerordentlich schmecken wird. Das Geheimnis ist die Extraportion „Bitterness“, die in Thomas Henry Tonic Water enthalten ist.

Glas: Copaglas / Garnitur: Zitronenzeste

Benetze vier große Eiswürfel (am besten aus Quellwasser) mit einem Schuss Gin, füge eine Zitronenzeste hinzu und fülle das Getränk mit dem für dich stimmigen Anteil Thomas Henry Tonic Water auf. Mit geschlossenen Augen genießen.

03.07.2015 | 1309 Aufrufe